Das FH3, der selbstverwaltete Experimentierraum in Warstein, wird jetzt überregional gefördert.  Alles begann 2017 mit einem Initialworkshop der Happy Locals, dem Future Lab Warstein.
Aus Düsseldorf kam nun die Zusage für die Fördermittel mit bis zu 50 TEUR.
Das eine großartige Würdigung des Team Engagements und eine solide Basis für dieses Leuchtturm Projekt.
Weiter so!

https://www.welovewarstein.de/blog/förderung-dritter-ort-check